Die Freiwilligen-Agentur Leipzig e.V. ist das unabhängige Kompetenzzentrum für bürgerschaftliches Engagement in der Region Leipzig. Wir fördern Eigeninitiative sowie fachliche und soziale Kompetenz. Wir machen bürgerschaftliches freiwilliges Engagement erlebbar.

Die Freiwilligen-Agentur Leipzig ist Vermittlungsstelle für freiwilliges Engagement. Wir stehen mit zalhreichen Gemeinwohlorganisationen in Kontakt und bündeln Angebote für freiwilliges Engagament. Gleichzeitig beraten wir Freiwillige auf ihrer Suche nach dem passenden Engagament. Für die eigenständige Suche sind unsere Ehrenamtsangebote auch online einsehbar: http://www.freiwilligen-agentur-leipzig.de/suche-ehrenamt
Sollte Ihre Organisation ehrenamtliche Unterstützung suchen, wenden Sie sich gerne an uns!

Darüber hinaus bietet die Servicestelle einen individuellen Beratungsservice für Akteure der NGO-Landschaft. Sie haben Fragen zur Vereinsgründung, zum Versicherungsschutz oder zur Aufwandsentschädigung im Ehrenamt? Sie brauchen einen Rat zur Fördermittelbeantragung oder suchen Projektverbündete?

Unsere Mitarbeiterin steht Ihnen gerne zur Verfügung. Fragen Sie nach einem gemeinsamen Gesprächstermin!

 

23
Nov

Weiterbildung durch kollegiale Beratung 17:00 - 19:30

Alle fünf Minuten verliebt sich ein/e Freiwillige/r in meine Organisation

Du kennst das: Die Arbeit wächst einem über den Kopf. Wir machen gute Sachen, trotzdem wissen zu wenige davon. Im Vorstand...

13

Ohne Moos nix los - Workshop: Kollegiale Beratung zu Fundraising 17:00 - 19:30

Wir haben gute Projektideen, bekommen jedoch die Finanzierung nicht auf die Beine gestellt.
Wir werben punktuell Spenden ein, schaffen aber keine langfristige Bindung an unsere Organisation.
Wir möchten neue Finanzierungsmodelle...

18

Ideenfabrik: Integrative Projekte für gelebte Willkommenskultur 14:00 - 18:00

Du oder Deine Initiative hat eine konkrete Projektidee und Ihr braucht Unterstützung in der konkreten Umsetzung? Du möchtest Dich einem Projekt anschließen oder suchst noch Projektverbündete? Dann bist Du bei...

22
Jun

Tue Gutes und rede gut darüber! 17:00 - 19:30

Workshop: Kollegiale Beratung zum Thema Öffentlichkeitsarbeit

Sie schreiben gute Pressemitteilungen, doch irgendwie landen diese nicht in der Zeitung?
Sie entwickeln tolle Projekte, doch erwischen ihre Botschaften nicht die vorgesehene Zielgruppe?

Wer gemeinwohlorientiert...

30
Nov

Seminar: Das 1x1 des Kosten- und Finanzierungsplans 17:00 - 20:00

Neben dem inhaltlichen Teil eines Projektantrages stellt der Kosten- und Finanzierungsplan einen wichtigen Bestandteil eines Förderantrags dar. Hierzu ist es notwendig, Kostenarten wie Personal- und Sachkosten, aber auch unterschiedliche Finanzierungsarten...

Konzertreihe Indie.Sein: Coming Soon am 15.02.2019

Unsere Musikreihe “Indie.Sein” geht weiter – dieses Mal mit fünf erfahrenen Jungs aus den französischen Alpen: Coming Soon. Mit einer Mischung aus Folk und Rock und eingängigen Gitarren-Sounds erwartet euch ein insgesamt ruhiger und entspannter Live-Musik-Abend. Die Vorband wird noch bekannt gegeben.

|| Einlass 19:30h
|| Beginn 20h - Vorband wird noch bekannt gegeben
|| Eintritt 7€ / ermäßigt 5€

Präsentiert von prettyinnoise.de & Soundkartell

Infos zur Band:

Zehn Jahre nach dem Debüt-Album („New Grids“, 2008) und ihrem Beitrag zum „Juno“-Soundtrack unter ihrem Alias „Antsy Pants“, mit dem sie in der europäischen Indie-Rock-Szene Fuß fassten, ist die aus den französischen Alpen stammende und nun in Paris lebende Band zurück mit dem Album “Sentimental Jukebox”.

Die Band präsentiert einen eigenständigen Mix aus unbekümmertem Rock, Pop der 1960er sowie hypnotisierenden Balladen.

Obgleich die Songs im Vergleich zum Vorgänger „Tiger Meets Lion“ (2014) deutlich gitarrenlastiger sind, finden elegante Keyboards und elektronische Einflüsse ihren Weg in die Musik von Coming Soon. Die eingängigen wie originellen Melodien werden von den fünf Musikern sehr originell mit abwechselndem Gesang präsentiert.
„Sentimental Jukebox“ klingen unverfälscht und es ist nicht zu überhören, dass man für die Texte akribisch an den englischen Lyrics gefeilt hat. Eine Kombination, die „den Großen“ ihren Respekt zollt (Bruce Springsteen, Nick Cave oder The Beach Boys) und gleichzeitig die Fackel für modernen Indie Rock voranträgt (Pavement, Silver Jews, Herman Düne).

Außerdem erinnern die Songs an Wave Pictures (langjährige Freunde der Band) und The War On Drugs.

Die Ideen für „Sentimental Jukebox“ entstanden 2016 auf Tour durch ganz Europa, als Backingband für Adam Green. Während mehr als 100 Konzerten teilte man sich einen Tourbus mit Macaulay Culkin, den Vaselines und eben jenem Adam Green.

Später dann, in entspannter Atmosphäre, im früheren Band-Proberaum in den französischen Alpen, wurde das Album ausgearbeitete, bevor die Band dann für Aufnahme und Mixing in ihre neue Heimat Paris zurückkehrten. Die Zeit mit Adam Green, während seiner Europaweiten “ALADIN Tour” formten nicht nur „Sentimental Jukebox“, sondern beeinflussten auch Coming Soon und ihrem Schaffensprozess nachhaltig.

Hier findet ihr ein paar Songs der Band:

https://www.youtube.com/watch?v=aqcjGZd-UeY&index=2&list=OLAK5uy_lfrylkDSDd7nGq7i_GisvvyNUXlvDNu3Y

https://www.youtube.com/watch?v=zucfDmxv7Fw&list=OLAK5uy_lfrylkDSDd7nGq7i_GisvvyNUXlvDNu3Y
 

Die 24 Nationalhymnen des Asien-Cups 2019 (Moderiertes Konzert) am 20.01.2019

Die 24 Nationalhymnen des Asien-Cups 2019

Seit der Fußball-WM 2014 hält der Dresdner Geiger Florian Mayer eine besondere Begleitung fußballerischer Großereignisse für das Publikum bereit: Er spielt an einem Konzertabend alle Nationalhymnen der teilnehmenden Mannschaften. Seitdem erfreuen sich diese moderierten Abende einer großen Beliebtheit.

Nun gibt es einen weiteren speziellen Anlass. Zum 17. Male findet im Januar 2019 der Asiencup, das Pendant zur Fußball-Europameisterschaft, statt. In bewegten Zeiten treten Länder im sportlichen Wettstreit gegeneinander an, von denen jedes einzelne in jüngerer Zeit regelmäßig die Schlagzeilen mehr oder weniger bestimmt hat. Namen wie Iran, Südkorea, Saudi-Arabien, Libanon, China, Syrien, Irak, Nordkorea, Jordanien und Jemen zeigen auf, dass es auch der Kraft des Sports bedarf, gegenseitiges Verständnis und Kennenlernen zu fördern. 

Für Florian Mayer sollen Musik und Texte der vorgetragenen Nationalhymnen das ihrige dazu tun. Eine Weltreise des inbrünstig zelebrierten Nationalstolzes, wie man sie sonst nicht erlebt. Effizient, pisatreu, multitonal. Und hochaktuell.   

Aktuelle Informationen findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/613014799155807/ und auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf euer Kommen,
Florian Mayer & das Pöge-Haus

Datum: 20.01.2019
Einlass: 18:30
Beginn: 19:00 Uhr
Moderiertes Konzert
Veranstalter: Florian Mayer
Gastgeber/ Veranstaltungsort: Pöge-Haus
Eintritt: 5 Euro

Indoorspielplatz am 20.01.2019

Winterzeit - Indoorspielzeit im CVJM-Familienzentrum! Ein offenes Angebot für Kinder jeden Alters! Euch erwarten Rutschen und Tunnel, Bällebad und Trampolin, Brettspiele und Bausteine, Geschichten hören - aber auch Rodelberg und Bolzplatz! Das Angebot ist kostenfrei! weitere Informationen auf unserer Homepage www.cvjm-leipzig.de

Adventsmarkt am 15.12.2018

Wir veranstalten unseren 2. Adventsmarkt und sind zugleich das 15. Türchen des lebendigen Adventskalenders im Leipziger Osten. Ob Socken, Kinderbücher, selbstgenähte Täschchen, Marmelade oder Kräuteröle - an den vielen Ständen findet mensch sicher ein herzerwärmendes kreatives Geschenk. Am Lagerfeuer liest Petra Urich um 15.30 Uhr und 16.30 Uhr ihre illustrierten Buch-Geschichten vor. Daneben gibt es eine Siebdruck-Station und Mitsing-Lieder am Lagerfeuer. Für warme tanzbare Töne aus allen Ecken der Welt sorgen MAYAKAN ab 18.30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren & Euren Besuch!

(Gefördert vom Kulturamt der Stadt Leipzig. In Kooperation mit Mühlstraße e.V., Veloismus, Biomare, SagArt e.V., Foodsharing, Dresdner59 u.a.)

 

Zwischen Hier und Dort am 21.12.2018

Ein literarisch-musikalischer Abend mit Jan Klesse und Michael Touma.
Der Musiker Jan Klesse und der Maler und Medienkünstler Michael Touma erzählen in ihren Texten, Liedern, Meldodien von Begegnungen mit Menschen und Orten.

 

Poesie und Musik / Veranstalter: ZEOK e.V. / Eintritt: 5€ (ermäßigt 3€)

Gesamten Feed öffnen