WinWinWin Kunstauktion und Kunstausstellung 2018

Logo vom Event

Start: Mittwoch, 07.11.2018 , 10:00 Uhr
Bis: Samstag, 10.11.2018 20:00 Uhr

Hedwigstraße 20, 04315 Leipzig Neustadt-Neuschönefeld (Ost)

Liebe Freunde und Freundinnen des Pöge-Haus e. V. und Kunstliebhaber_Innen,

das Pöge-Haus als Zentrum für partizipatorische Kunst hat seinen Platz im Leipziger Osten seit seiner Eröffnung im Oktober 2015 erfolgreich festigen können. In den Veranstaltungsräumen finden zahlreiche Bildungs- und Kulturveranstaltungen sowie Ausstellungen statt, individuelle Beratungen werden für die Kreativen mit ihren spezifischen Anliegen angeboten.

Da der Pöge-Haus e.V. keine institutionelle Förderung erhält, wird der Großteil des öffentlichen Lebens durch viele ehrenamtliche Helfer_innen realisiert. Der Verein ist nach wie vor auf private Unterstützung zur Finanzierung des künstlerisch-kulturellen Programms angewiesen.

Daher veranstalten wir am Samstag, den 10. November 2018 erneut unsere traditionelle Benefizauktion mit hochkarätigen Werken internationaler und Leipziger Künstler_Innen. Im Gegensatz zu anderen Kunstauktionen wird der Erlös aus dem Verkauf der eingereichten Arbeit(en) gerecht zwischen den Künstler_Innen und dem Verein geteilt (soweit es sich nicht um eine komplette Spende handelt).

Alle eingelieferten Arbeiten können zwischen Mittwoch, den 07. November und Samstag, den 10. November ab 10 Uhr im Saal des Pöge-Hauses in einer kuratierten Ausstellung besichtigt werden.

Öffnungszeiten der Ausstellung

7. November bis 9. November          / 10-14 Uhr und 16-20 Uhr

10. Novemver                                      /  12-16 Uhr

Kunstauktion

10. Novemver                                     ab 16 Uhr

 


Weitere Informationen: https://www.facebook.com/events/521626861597755/

Pöge-Haus e.V.

Neustadt-Neuschönefeld (Ost)

Das PÖGE-HAUS ist ein ehemaliges Druck- und Verlagsgebäude am Neustädter Markt im Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld. Es ist ein Kultur- und Wohnprojekt mit einer gemeinschaftlich orientierten Nutzung und ein Kulturzentrum mit Veranstaltungsräumen, ... zum Akteur