Leipziger Ecken | Deine Stadtteilplattform für den Leipziger Osten

Freiraumfestival - KleinKunstKollektiv

Logo vom Event

Start: Samstag, 10.09.2016 , 11:00 Uhr
Bis: 23:00 Uhr

Dresdner Straße Hinterhof 84, 04317 Leipzig Reudnitz-Thonberg (Südost)

Eine Armlänge Abstand ist Freiraum genug, du Zicke!!

Keinkunstkolllektiv wurde jüngst mit der Ausstellung „Halt es aus, altes Haus“ im Kulturny Dom Lipsk geboren. Der Name will weder Programm sein noch progressiv anmuten, nolens volens pro­prollig, wohl wahr. Aber etztenlendes war ja auch einfach nur das „L“ verrutscht. Sei’s drum …

Für das „Freiraum­Festival“ wird das Kolllektiv neben Installationen, Gemaltem, Gezeichnetem und so, nur zu gerne und zur Gewährleistung der Komfortzone der Besucherinnen und Besucher ein dem Titel gemäßen Workshop durchführen, bei dem die Arme der Gäste im streng rechten Winkel vom Körper eingegipst werden sollen. Dem daraus gewisslich resultierendem Workshoppingrausch sich ergebend, planen wir zudem eine Jutebeutel­Printwerkstatt für die sogenannten unumgänglichen Slogans für den Ist­Zustand des Jetzt einzurichten („Globaler Sachsenstopp Sofort!“ ,beispielsweise), während parallel dazu Katzenleitern zu Nistkästen gebastelt werden und der Lyriker France Coughcar aus seinem Gedichtband „Im Gernegroßen & Arroganzen“ ununterbrochen zu lesen gedenkt, bis sein ebenso kontinuierlicher Konsum an unserer schwulenfreundlichen Bar „Die Gay Tränke“ die Fortführung der Lesung unterbinden wird.


Weitere Informationen: http://freiraumleipzig.de/keinkunstkolllektiv/

Kerstin Köppen | Kunstvermittlung

Neustadt-Neuschönefeld (Ost)

Offene Grafikwerkstatt zum Ausprobieren von Linol- und Holzschnitt, einfachen Hochdruckverfahren und kleinen Buchbindeprojekten, Collagieren, Temperamalerei, Naturstudium, Handlettering/Kalligrafie und vielem mehr! Für Groß & Klein, Jung & jung Gebliebene. Kosten: Werkstattpauschale ... zum Akteur