PRINZESSIN BRAMBILLA (theater eumeniden) > PREMIERE!

Logo vom Event

Start: Freitag, 11.11.2016 , 20:30 Uhr
Bis:

Mühlstraße 14, 04317 Leipzig Reudnitz-Thonberg (Südost)

Ein szenisches Capriccio nach E.T.A. Hoffmann

Dem Schauspieler Giglio Fava erscheint die geheimnisvolle Prinzessin Brambilla, und er beginnt, seine Flamme Giacinta zu vernachlässigen. Diese hat aber ohnehin ein Auge auf den ominösen Prinzen Chiappieri geworfen...

Was wie eine banale Liebeskomödie klingt, ist in Wirklichkeit ein verwickeltes Spiel mit Schein und Sein, Theaterwelt und wahrem Leben. So wie Hoffmanns Erzählung mit dem Leser, so spielt theater eumeniden mit Darstellern, Figuren und dem Publikum: nichts ist sicher, es kann auch alles gänzlich anders sein!

PRINZESSIN BRAMBILLA ist nach SIGNOR FORMICA und DER SANDMANN unsere dritte Produktion, mit der wir den 240. Geburtstag von E.T.A. Hoffmann (* 24. Januar 1776) feiern...

Regie & Dramaturgie: janna Kagerer; Regieassistenz: Nicole Stöcker; Es spielen: Christopher Gaube, Maria Hüttig, Melanie Berger, Norman Dunger, Sandra Mühle, Steffi Eisenwinder

Weitere Aufführungen: Fr, 11.11. 20.30 Uhr // Sa, 12.11. 20.30 Uhr // Fr, 18.11. 20.30 Uhr // Sa, 19.11. 20.30 Uhr // Sa, 26.11. 20.30 Uhr

Eintritt: 9 / 7 Euro


Weitere Informationen: http://www.muehlstrasse.de/theater.html