AGON - Das kleine Festival des antiken Theaters am 11.05.2017 in Reudnitz-Thonberg (Südost) | Events | Leipziger Ecken | Deine Stadtteilplattform für den Leipziger Osten

AGON - Das kleine Festival des antiken Theaters

Start: Donnerstag, 11.05.2017 , 20:30 Uhr
Bis: Samstag, 13.05.2017

Mühlstraße 14, 04317 Leipzig Reudnitz-Thonberg (Südost)

AGON - Das kleine Festival des antiken Theaters

AGON ist ein Festival, das die Theaterwettbewerbe der griechischen Antike nicht wiederbeleben, aber ein wenig nachempfinden soll. AGON wird von theater eumeniden und dem MÜHLSTRASSE 14 e.V. organisiert und findet im Mai 2017 teils in der Mühlstraße 14 , teils auf der Probebühne Schönbachstraße 71 statt.

AGON hat partiell Wettbewerbscharakter. Die drei großen Tragiker der griechischen Antike treten symbolisch in der Tragödien-Trilogie des theater sprech&spiel an. Jeder Tragiker hat einen gemeinnützigen Verein als Paten. Es gibt Geldpreise für die Vereine, deren Tragiker gewinnen. Es gibt einen Jury-Sieger, der von einem Quintett unabhängiger JurorInnen* entschieden wird, und einen Publikums-Sieger, der vom Gesamtpublikum der drei Tragödien-Abende zusammen bestimmt wird.

Am letzten Tag (20.5.) soll die chorische Performance ANTWORT DES ADONIS aufgeführt werden.

Do, 11.5. 20.30 ELEKTRA (Gastspiel) > Premiere

Fr, 12.5. 20.30 ELEKTRA (Gastspiel)

Sa, 13.5. 20.30 Drei Tragödien & ein Satyrspiel (theater sprech&spiel)

So, 14.5. 17.30 ELEKTRA (Gastspiel)

Do, 18.5. 20.30 Drei Tragödien & ein Satyrspiel (theater sprech&spiel)

Sa, 20.5. 20.30 ANTWORT DES ADONIS, dann Drei Tragödien & ein Satyrspiel (theater sprech&spiel) ; anschließend Preisverleihung & Party

(10 / 8 Euro, davon jeweils 1 Euro für medica mondiale ; Preisverleihung & Party Eintritt frei)


Weitere Informationen: http://www.muehlstrasse.de/theater.html