Leipzig ist in aller Munde. Wir, die hier leben und arbeiten, wissen das schon lange. So zieht es immer mehr Menschen in unsere lebenswerte Stadt. Und auch der Leipziger Osten gedeiht, wächst und wird bunter. Initiativen, Hausprojekte und Vereine entstehen an jeder Ecke, dabei verlieren Neuankömmlinge wie Alteingesessene schon mal leicht den Überblick.

 

Dieser "neuen Unübersichtlichkeit" entgegen soll diese Stadtteil-Internetseite wie eine Litfasssäule funktionieren, die auch mit wenig Deutschkenntnissen zu verstehen ist, die die lokalen Akteur_innen repräsentiert und vernetzt, Wissen teilt und den Austausch fördert. Wir wollen nicht nebeneinander leben, sondern miteinander, uns vernetzen, voneinander lernen und gemeinsam etwas bewegen. Offen, lokal und dezentral.

 

Meldet euch an und werdet Teil des Netzwerks. Als Akteur könnt ihr euer Anliegen und eure Vorhaben vorstellen und Veranstaltungen oder Projekte schnell und einfach verbreiten. 

 

Diese gemeinnützige Plattform wird stetig erweitert, u.a. wird es bald auch die Möglichkeit geben, technische und räumliche Ressourcen zu teilen und gegenseitig Knowhow auszutauschen.