Glashaus E - Kulturzentrum auf Rädern

Neustadt-Neuschönefeld (Ost)

Das Glashaus E ist ein mobiles Kulturzentrum. Es ist Symbol für das selbstorganisierte Netzwerk der Kunst- und Kulturschaffenden im Leipziger Osten rund um die Eisenbahnstraße. Eingebettet in ein langjähriges Konzept ...weiterlesen

Müzik-Stüdyo.74

Sellerhausen-Stünz (Ost)

Das Müzik-Stüdyo.74 ist entgegen der ersten Erwartung kein Musikstudio, sondern ein Ort an dem Musik erlebt wird und Menschen durch und mit Musik in Begegnung kommen können.

Es gibt einen komplett ...weiterlesen

Kunstverein gegenwart e.V.

Reudnitz-Thonberg (Südost)

Der Kunstverein gegenwart e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im August 2012 von Leipziger Masterstudierenden der Kunstgeschichte gegründet wurde.Wir fördern junge Kunstschaffende sowie wissenschaftlichen Nachwuchs und legen einen Fokus auf den ...weiterlesen

Quartiersmanagement Leipziger Osten

Neustadt-Neuschönefeld (Ost)

Das Quartiersmanagement (QM) versteht sich als Mittler zwischen den verschiedenen Akteuren im Stadtteil (Bewohner, Vereine/Initiativen, Einrichtungen) untereinander sowie zwischen Stadtteilakteuren und Stadtverwaltung. Das Quartiersmanagement ist ein Projekt der Stadt Leipzig ...weiterlesen