Wir bringen Ehrenamtliche und Geflüchtete ihren Vorstellungen entsprechend passend zusammen. Die ehrenamtlichen Pat|innen helfen den Geflüchteten z.B. beim Deutschlernen, bei Behördenangelegenheiten, Arztbesuchen oder Arbeitssuche. Auch eine gemeinsame Freizeitgestaltung (Kultur, Sport etc.) ist erwünscht.

Was ist zu tun?

Wer an einer Patenschaft interessiert ist, meldet sich telefonisch oder per E-Mail bei uns.
In einem persönlichen Gespräch werden induviduelle Möglichkeiten einer Patenschaft erläutert und ein Anmeldebogen ausgefüllt.

Stadtteile:

im gesamten Stadtgebiet

Kenntnisse:

Sozialkompetenz, Toleranz und Offenheit

Leistungen:

  • Erfahrungsaustausch
  • Fortbildung/Qualifizierungsangebote
  • kostenlose Veranstaltungen
  • regelmäßige Informationen

 

Kontaktdaten: 

Patenschaftsprogramm

Johanniter-Akademie Mitteldeutschland

Prager Straße 38

04317 Leipzig

Tel.: +49 341 224760-45

E-Mail: integrationspaten.akademie@johanniter.de

www.bildungsinstitut-mitteldeutschland.de