NACHTLICHTERFEST – ABSCHLUSS DER OSTLICHTER

Logo vom Event

Start: Sonntag, 20.10.2019 , 17:00 Uhr
Bis: 20:00 Uhr

04317 Leipzig Reudnitz-Thonberg (Südost)

In diesem Jahr spielen „Helmet Duty“ zum Nachtlichterfest im Lene-Voigt-Park.

Das ist feinster Bluegrass aus Leipzig. Zunächst als reine Selbsthilfegruppe mit dem Ziel, die jeweiligen Zweitinstrumente unter Wettkampfbedingungen zum Klingen zu bringen, taten sich Kevin Schmidt (Gesang, Banjo, Gitarre), Simon Dahl (Gesang, Mandoline, Gitarre) und Tommi Pieper (Gesang, Bass) im Frühjahr 2015 zusammen. Schnell wurde die gemeinsame Vorliebe für klassischen Bluegrass erkannt und so fügte sich schnell Song für Song, Fiddletune für Fiddletune zu einem gemeinsamen Repertoire. Seit 2016 spielt die Band auch eigene Stücke, welche mit einem Spritzer Rockabilly traditionelles Liedgut in einen erfrischend neuen Kontext setzen. Das gemeinsame Spiel zeichnet sich vor allem durch die messerscharf gesetzten Satzgesänge und eine absolut unvernünftige Portion Selbstironie aus. Helmet Duty – so elegant kann Helmpflicht sein.

Zusammen mit einem Lampionumzug und einer magischen Feuershow von Zipano ergibt dies den familientauglichen Abschluss unseres diesjährigen Kulturfestivals OSTLichter.


Weitere Informationen: https://www.muehlstrasse.de/feste-festivals.html