Buchvorstellung

Start: Freitag, 06.03.2020 , 15:00 Uhr
Bis: 17:00 Uhr

Konradstraße 62, 04315 Leipzig Volkmarsdorf (Ost)

Far­za­na.The woman who saved an em­pi­re. Far­za­na. Die Frau die ein Reich ret­te­te. Sie be­gann ihr Leben als macht­lo­ses Mäd­chen im Mo­gul­zeit­al­ter ( 1526 bis 1858 in der nordin­di­schen Indus-Gan­ges-Ebe­ne­num die Städ­te Delhi, Agra und La­ho­re). Am Ende ihres Le­bens war sie die An­füh­re­rin einer be­ein­dru­cken­den Armee ge­wor­den. Im Roman von Julia Keay wird ihre Ge­schich­te le­ben­dig er­zählt - im Macht­kampf zwi­schen der im­pe­ria­len Ex­pan­si­on der East India Com­pa­ny und einem schwan­ken­den Mogul-Reich, das darum kämpft, sei­nen Sta­tus als herr­schen­de Macht zu be­haup­ten. Far­za­na ist eine der be­mer­wer­kens­wer­tes­ten und am we­nigs­ten be­kann­ten his­to­ri­schen Frau­en Asi­ens des 19. Jhs .

FiA – Frau­en in Ar­beit

Volkmarsdorf (Ost)

FiA bie­tet Frau­en aus allen Kul­tur- und Sprachräu­men In­for­ma­tio­nen und Un­ter­stüt­zung zu den The­men: Aus­bil­dung, Aner­ken­nung von Ab­schlüs­sen, be­ruf­li­che Qua­li­fi­ka­tio­nen, Ar­beit, ver­si­che­rungs­pflich­ti­ge Er­werbs­tä­tig­kei­ten.FiA ist ein Ort, an dem Frau­en viel­schich­ti­ge ... zum Akteur