Konzeptwerkstatt (help* Festival 2020)

Logo vom Event

Start: Mittwoch, 16.09.2020 , 09:30 Uhr
Bis: 16:00 Uhr

Hedwigstraße 20, 04315 Leipzig Volkmarsdorf (Ost)

Workshop Antragsstellung in der Praxis

Nationale Stadtentwicklungspolitik – Post-Corona-Stadt: Ideen und Konzepte für eine resiliente Stadtentwicklung
https://www.nationale-stadtentwicklungspolitik.de/NSP/DE/Projekte/Projektaufruf/projektaufruf-post-corona-stadt/aufruf_node.html 
Es werden innovative Lösungsansätze zu den folgenden krisenrelevanten Themenbereichen der Stadtentwicklung gewünscht:
 

Der 8. Projektaufruf der Nationalen Stadtentwicklungspolitik steht unter dem Motto "Post-Corona-Stadt". Es werden innovative Ideen und beispielgebende Konzepten für eine resiliente Stadtentwicklung im gesamten Bundesgebiet gesucht. In Pilotprojekten sollen neue Lösungsansätze zur Resilienzsteigerung und Stärkung der Stadt- und Quartiersstrukturen in verschiedenen krisenrelevanten Themenbereichen der Stadtentwicklung erprobt werden:

  • Themenfeld 1 – solidarische Nachbarschaft und Wirtschaften im Quartier
  • Themenfeld 2 – öffentlicher Raum, Mobilität und Stadtstruktur
  • Themenfeld 3 – integrierte Stadtentwicklungsstrategien unter Berücksichtigung von Resilienzaspekten

9.30 bis 12 Uhr - Vorstellung der Ausschreibung & Ideenentwicklung

12 bis 13.30 Uhr - Mittagspause

13.30 bis 16 Uhr - Aufgabenpakete und Verantwortlichkeiten


Ort: Pöge-Haus e.V., Hedwigstraße 20
Teilnahme kostenfrei
Bitte um Anmeldung unter ariane(at)eexistence.de

 

Das help* Festival 2020 - STADT DER VIELEN wird gefördert durch das Kulturamt der Stadt Leipzig und die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.


Weitere Informationen: https://www.honoraryhotel.net/festival

Privater Veranstalter (Ari Malewitsch)