Migration, Integration und Autonomie!!!

Start: Dienstag, 24.11.2020 , 10:00 Uhr
Bis: 12:00 Uhr

Konradstraße 60a, 04315 Leipzig Volkmarsdorf (Ost)

Referentin Macarena Valenzuela aus Chile – Psychologin und arbeitet aktuell bei Malteser e.v.

 

Den Kurs zielt:

• Die Integration in der lokalen Gesellschaft beizutragen.

• Die Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein zu fördern.

Themen:

1. Die Ankunft in einem fremden Land, das Unkenntnis über die Sprache und die kulturelle Normen und bürokratische Abläufe.

2. Der Verlust von Lebensort, Arbeit und Stabilität: wie kann ich den größtmöglichen Nutzen aus dieser neuen Situation ziehen?

3. Die "Deutschen": Allgemeines zur Persönlichkeit und der sozialen Interaktion. Entwicklung von Strategien, um eine allmähliche Integration in das persönliche Lebensumfeld zu erreichen (Schule der Kinder, Arbeit etc.)

4. Die Bürokratie: Institutionen, Überweisungen, Papierkram und noch mehr Papierkram. Wo gehe ich hin bei verschiedenen Anliegen, wo bekomme ich Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen, welche Organisationen gibt es die Unterstützung anbieten?

5. Die Integration im Arbeitsmarkt: wird meine Studienabschlüsse anerkennt? Welche Möglichkeit gibt es und wo kann ich mich darüber informieren?

Anmeldung erforderlich: frauenverein-leipzig@hotmail.de

Anmeldung bis 22.11.2020.


Weitere Informationen: https://if-leipzig.de/

Internationale Frauen Leipzig e.V.

Volkmarsdorf (Ost)

Wir sind …… der Verein "Internationale Frauen Leipzig e.V.".Wir stehen für die Begegnung und den Dialog von Frauen unterschiedlicher Kulturen und Herkunft. Unser Verein fördert das Verständnis ... zum Akteur