Angekommen. Raum für Gespräche mit Bildern

Logo vom Event

Start: Donnerstag, 07.07.2016 , 18:00 Uhr
Bis: 22:00 Uhr

Pöge-Haus, Hedwigstraße 20, 04315 Leipzig Neustadt-Neuschönefeld (Ost)

18 Uhr Statements und Diskussion:

Wie können Bilder bilden?

Wie geht es weiter nach dem Ankommen?

Seit Mai 2015 treffen sich Menschen aus verschiedenen Kulturen wöchentlich im Pöge-Haus. Wir sprechen in vielen Sprachen, in Verbindung mit Bildern. Wir lernen voneinander und miteinander. Am 7.7.2016 möchten wir Ergebnisse zum Thema „Bildungs(t)räume« zeigen und diskutieren, ob der Austausch durch Bilder zu mehr gegenseitigem Verständnis beitragen kann. Kann Kunst mehr bieten als Integration? Wie können wir dieses Potential nutzen für das Zusammenleben in einer transkulturellen Gesellschaft?
Diskutant_innen: u.a. Carina Bendel, Stefan Kausch, Marie Kather, Zakwan Khello, Verena Landau, Mosaik e.V., Bettina Salzhuber, Khalid Waleed

Moderation: Matthias Schluttig (Ost-Passage Theater)

Übersetzung (Arabisch): Lama Soueissy

19:30 Uhr Vernissage mit Musik: Humam Nabuti (Gitarre) & Ghays Mansour (Gesang)

 

Kunstfest Neustadt

Neustadt-Neuschönefeld (Ost)

Das Kunstfest Neustadt ist ein parizipatives und interdisziplinäres Kunstfest im Leipziger Osten!Projektträger ist der Pöge-Haus e.V.Das diesjährige Kunstfest:Bildungsferne – So nah?Den Bildungsbegriff vom Kopf auf die Füße stellenDas Kunstfest Neustadt ... zum Akteur