Autorenlesung

Logo vom Event

Start: Donnerstag, 08.09.2016 , 15:30 Uhr
Bis: 16:30 Uhr

Dresdner Straße 59, 04317 Leipzig Reudnitz-Thonberg (Südost)

Gerald Netsch liest:
„Eine bewegende Erzählung über die Geschichte eines Mannes, der in seiner Kindheit vom Wesen seiner Mutter zutiefst geprägt wurden. Der Autor beschreibt die Auseinandersetzung mit ihrer zerstörerischen Lebensart und seinen Leidensweg heraus aus den Fängen und Abgründen.
Zugleich ist dies sein Versuch, sich alles von der Seele zu schreiben, was sich dort über Jahrzehnte tief und fest eingebrannt hat.“


Weitere Informationen: http://www.dresdner59.de/veranstaltungskalendar/lesung-das-akkordeonspiel-von-gerald-netsch/

Dresdner59

Reudnitz-Thonberg (Südost)

Im Pfarrhaus der Ev.-Luth. Dreifaltigkeitskirchgemeinde bietet das Stadtteilprojekt „Dresdner59“ Raum für Begegnung, Beteiligung und Kultur.Dienstags, Mittwochs und Donnerstags von 15 bis 18 Uhr könnt ihr uns im Nachbarschaftscafé treffen ... zum Akteur