Antimobbingkampagne mit Carsten Stahl - 20.05.2022 ab 15 Uhr

Termine
-

Renftstraße 1
04159 Leipzig
Deutschland

Möckern (Nordwest)

Norden
Veranstalter:in
Barrierefrei?
Ja

Carsten Stahl (* 30. Oktober 1972 in Berlin) ist ein deutscher TV-Serien-Schauspieler und Gewaltpräventions-Berater. Am bekanntesten ist er mittlerweile als bundesweit tätiger Anti-Mobbing-Trainer an Schulen.

In fast jeder Klasse in Deutschland drangsalieren Kinder ihre Mitschüler, jeder sechste Schüler ist von Mobbing betroffen.Ein Thema, das für viele Kinder & Jugendlichen leider zum Alltag gehört. In den Lehrerzimmern werden die Schikanen nach Meinung von Experten meist unterschätzt und machen auch nicht vor den erwachsenen Lehrkräften halt – oft bleibt Mobbing vom Umfeld und Aufsichtspersonen unentdeckt. Der ANKER bearbeitet dieses Thema jetzt mit prominenter Unterstützung in gewohnt offener und herzlicher Weise – Anti-Mobbing-Coach Carsten Stahl kommt ins Haus.

Carsten Stahl nimmt mit seinem Projekt Camp Stahl in erster Linie eine aufklärende Rolle ein. Es wird unter anderem aufgezeigt, dass Gewalt und Kriminalität keine Zukunft haben. Dies geschieht auf eine für junge Leute nachvollziehbare und verständliche Art. Das Ziel ist es Kindern und Jugendlichen verständlich und in ihrer Sprache aufzuzeigen, dass das Leben und Bildung etwas Kostbares und Wertzuschätzendes ist. Die gemeinsame Veranstaltung des Soziokulturellen Zentrums ANKER und des aus dem Fernseher bekannten Anti-Mobbing-Coaches Carsten Stahl bietet eine lehrreiche Erfahrung für Kinder, Jugendliche, Eltern sowie Lehrkräfte, hilft Mobbing im Umfeld Freizeit und Schule aktiv entgegenzuwirken und entsprechende Handlungsmöglichkeiten zu erlernen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung im Rahmen der Bildungsreihe „VIELE STÜHLE -(K)EINE MEINUNG!?“ ist kostenlos! Veranstaltungsort: ANKER e.V., Renftstraße 1