Kristina Jurotschkin ⎯ Ingenieurwesen II

Termine
-
-
-
-

Oststraße 6
04317 Leipzig
Deutschland

Reudnitz-Thonberg (Südost)

Veranstalter:in
Barrierefrei?
Ja

Zeitraum

01. Juli bis 31. Juli 2021 

 

Vernissage

01. Juli 2021⎯ 17:00 bis 21:00 Uhr

 

Ort

FANG Studio

Oststraße 6, 04317 Leipzig

@email

www.fang-studio.de

@fang__studio

 

Öffnungszeiten im Rahmen des f-stop

02. Juli ⎯ 18:00 bis 20:00 Uhr

03. Juli ⎯ 18:00 bis 20:00 Uhr

04. Juli ⎯ 18:00 bis 20:00 Uhr

 

Öffnungszeiten danach

jeweils Mittwochs und Freitags von 15:00 bis 18:00 Uhr

Jeweils nach vorheriger Terminbuchung unter

www.fang-studio.de/kontakt

 

weitere Termine nach Absprache per Mail

@email

 

Kurztext

Als Jurotschkin im Alter von 11 Jahren von Kasachstan nach Deutschland migrierte, musste sie ihr Klavier zurücklassen. Was ihr blieb, waren sehr viele Fotografien und Bücher ⎯  Ingenieurwesenbücher. »Ich kenne jede Abbildung auswendig, es war jahrelang meine Beschäftigung.« In der mehrteiligen Werkreihe Ingenieurwesen, verbindet Jurotschkin Fotografien mit den Risographieabbildungen aus dem Bücherarchiv ihrer Eltern und macht sie zum Erinnerungsspeicher. In der Ausstellung Ingenieurwesen II sind Postkarteneditionen zu sehen, die dem Risographieverfahren entspringen. Gepaart werden die limitierten Abbildungen in Schwarz-Weiß mit Skizzen aus Ingenieurwesenbüchern und münden anschließend in einer Publikation. Das Projekt Ingenieurwesen wird gefördert von Krupp von Bohlen und Halbach - Stiftung „Zeitgenössische deutsche Fotografie“ 2020/21, wo Jurotschkin eine Auszeichnung erhielt. Kristina Jurotschkin (*1981 in Leninski/Kasachstan) lebt und arbeitet in Münster.

 

Abbildung

Kristina Jurotschkin ⎯  aus der Serie "Ingenieurwesen II" 

20 x 30 cm, Laserdruck

© Kristina Jurotschkin