TEE & INTERKULTURELLES GESPRÄCH

Bild des Events
Termine
-

Konradstraße 62
04315 Leipzig
Deutschland

Volkmarsdorf (Ost)

Osten
Veranstalter:in
Barrierefrei?
Nein
Zielgruppe(n)

Tee und Gespräch

Diese Veranstaltungsreihe ist ein Angebot, um im Leipziger Osten einen Ort der Begegnung kennenzulernen. Bei einer Tasse Tee kommen Frauen aus verschiedenen Ländern zu ausgewählten Themen miteinander ins Gespräch.

Thema heute: Farzana - eine der bemerkenswertesten und am wenigsten bekannten historischen Frauen Asiens des 19. Jahrhundert

Geboren wurde sie in machtlosen Verhältnissen ca. 1750 in Kutana in der Indus-Ganges-Ebene bei Lahore. Sie wurde Anführerin einer beeindruckenden Armee und regierte 55 Jahre einen teilabhängigen Königsstaat. Vorgestellt wird ihr Leben im Machtkampf zwischen der imperialen Expansion der East India Company und einem schwankenden Mogul-Reich, das darum kämpft, seinen Status als herrschende Macht zu behaupten. |
Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation der Frauenkultur mit der Volks-hochschule Leipzig im Bereich der Politischen Bildung. Anmeldung erwünscht.
Die Veranstaltung wird auf Deutsch, Arabisch und Farsi stattfinden.


Ort: FiA, Konradstraße 62, 04315 Leipzig
Eintritt: frei

Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation der Frauenkultur mit der Volkshochschule Leipzig im Bereich der Politischen Bildung. Anmeldung erwünscht.