Gemeinsam starkgemacht Sachsen

Eisenbahnstraße 31
04315 Leipzig
Deutschland

Neustadt-Neuschönefeld (Ost)

Osten
E-Mail
Telefon
Ansprechpartner*in
Anja Ibes, Doğa Dinçel
Ansprechpartner*in Funktion
Projektleitung
Kategorien
Zielgruppe(n)

Das Projekt „Gemeinsam starkgemacht – Jugendarbeit mit Muslim*innen in Sachsen“ bietet jungen Migrant*innen aus muslimisch geprägten Communities die Möglichkeit sich in einem geschützten Raum über soziokulturelle und gesellschaftspolitische Themen auszutauschen, eigene Ideen zu entwickeln und diese z.B. in Form von Veranstaltungen oder Workshops umzusetzen. Hierbei stehen die Stärkung der eigenen Identität und die Partizipation im Sinne der aktiven Mitwirkung am gesellschaftlichen Leben im Vordergrund.

Im Café JuMuSa bieten wir regelmäßig einen Raum für muslimische Jugendliche an, bei dem sie sich austauschen können und gemeinsam Veranstaltungen planen und durchführen können. Mehr Infos und Termine unter: www.facebook.com/muslimischeJugendarbeitSachsen