Pöge-Haus e.V.

Hedwigstraße 20
04315 Leipzig
Deutschland

Neustadt-Neuschönefeld (Ost)

Osten
E-Mail
Ansprechpartner*in
Anika Strümper, Kerstin Köppen
Ansprechpartner*in Funktion
Vorstandsmitglieder Pöge-Haus e.V.
Kategorien

Das PÖGE-HAUS ist ein ehemaliges Druck- und Verlagsgebäude am Neustädter Markt im Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld schräg gegenüber der evangelischen Heilig-Kreuz-Kirche. Es ist ein Kultur- und Wohnprojekt mit einer gemeinschaftlich orientierten Nutzung und ein Kulturzentrum mit Veranstaltungsräumen, Ateliers und Büros und der »analog« Café/Bar. Hier finden ganzjährig öffentliche Veranstaltungen wie Kunstausstellungen, Podiumsdiskussionen, Lesungen, Konzerte, Tagungen und Workshops sowie Treffen von Initiativen und Projektgruppen statt. Es soll ein dauerhafter kultureller identitätsstiftender Ort und Anlaufpunkt für die Anwohner_innen und Besucher_innen des Leipziger Ostens sein. Der PÖGE-Haus e.V. will Menschen, die in öffentlichen Diskursen wenig berücksichtigt werden, dabei unterstützen, eine eigene Stimme zu finden. Wir wollen Räume öffnen für den Austausch über Diversitätserfahrungen und zeitgenössische Identitäten, Vergangenheits- und Zukunftsperspektiven und die Herstellung von Chancenvielfalt.https://www.pöge-haus.de/