LO.FE - Leipziger Ost Fest

Bild Event ´LO.FE - Leipziger Ost Fest´
Termine

Eisenbahnstraße 52
04315 Leipzig
Deutschland

Neustadt-Neuschönefeld (Ost)

Osten
Veranstalter:in
Barrierefrei?
Nein

am Samstag, 20. Mai 2017, findet von 14.00 - 18.00 Uhr das LO.FE Leipziger Osten Fest - von und für Menschen aus aller Welt statt. Alle Interessierten sind herzlich zu diesem Info- und Begegnungsfest auf dem Weg vor der Kita am Rabet/Eisenbahnstraße 52 eingeladen. Infostände mit Gesprächs- und Beratungsmöglichkeiten geben Antworten auf Fragen zum Alltag und zum Zusammenleben im Leipziger Osten. Beratungsstellen, Vereine, Institutionen und Initiativen stellen ihre Arbeit vor. Ein Kinder-Mitmach-Programm mit Farben, Sport, Spielen und Ponys bietet allerlei Aktionen für kleine Gäste. Interkulturelle Bands und Musiker/-innen schaffen die Klangkulisse für eine musikalische Begegnung.

LO.FE ist eine Kooperationsveranstaltung von Das Japanische Haus e. V., Deutsch-Spanische Freundschaft e. V. und zahlreichen Akteuren, Institutionen und Initiativen im Leipziger Osten. Die Idee selbst wurde von engagierten Migrant/-innen angeregt. Angesprochen werden auch diejenigen, die sonst nicht den Weg zu den Angeboten finden. Während der Veranstaltung stehen Sprachmittler/-innen für Arabisch, Türkisch, Russisch und Farsi zur Verfügung. Das Fest soll auch alteingesessene Bewohner/-innen des Viertels ansprechen und niederschwellige Begegnungen ermöglichen. Parallel findet in der Ditib-Moscheegemeinde in der Hermann-Liebmann-Straße der Tag der offenen Tür statt.
Gefördert wird LO.FE durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesprogramms „Integrative Maßnahmen“ und im Rahmen des Projekts samo.fa/Mepa mit Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

Wir freuen uns auf Sie / euch

die LO.FE-Organisator_innen