Feiern, Stadt gestalten und Stadtteilbus testen – am 18. September rund um die Ostwache

Mi., 08.09.2021 - 10:20 von Matthias Werner
Stadtgebiet
Osten

Akteur(e)
Parkbogen
Herbstfest
Ostwache
Bürgerwerkstatt
Workshop

Am 18. September lohnt es sich gleich dreimal nach Anger-Crottendorf zu kommen. Zum einen fährt erstmals ein Quartiersbus durch den Stadtteil, um aufzuzeigen, welche Vorteile ein verstärkter Nahverkehr bringt. Außerdem findet ab 14 Uhr das Herbstfest der Ostwache statt. Im Rahmen des Herbstfestes gibt es dann ab 16 Uhr noch die Auftaktveranstaltung zur aktiven Bürgerwerkstatt zur Gestaltung des Polygraphplatzes.

 

Banner Herbstfest Ostwache

 

Beim Herbstfest der Ostwache gibt es ab 14 Uhr ein buntes Programm mit:

 

Live-Musik / Hüpfburg / Kaffee, Kuchen und Getränke / Bastel- und Spielangebote / Fahrradparcours / Infos zur Ostwache und dem Stadtteil / Taekwondo-Show / Wasser- und Feuerwehrspiele mit der  Feuerwehrhistorik Panitzsch / Flohmarkt (Anmeldung für Stände an flohmarkt.ostwache@web.de)

 

Mehr Informationen zum Herbstfest der Ostwache gibt es unter www.ostwache.org

 

Auftaktveranstaltung zur Aktiven Bürgerwerkstatt zur Gestaltung des „Polygraphplatzes“

 

Im Rahmen des Herbstfestes findet ab 16 Uhr auf dem Gelände der Alten Feuerwache die Auftaktveranstaltung der Aktiven Bürgerwerkstatt statt. Diese soll die Umgestaltung des Polygraphplatzes zwischen der Alten Feuerwache und der ehemaligen Karl-Krause-Fabrik in Anger-Crottendorf begleiten. Bürger:innen aus Anger-Crottendorf sind herzlich dazu eingeladen, sich bei dem mehrstufigen Prozess mit Ihren Ideen und Gedanken einzubringen! Das Thema zum Auftakt der aktiven Bürgerwerkstatt ist Mobilität im Stadtteil.

 

In weiteren Workshops und Beteiligungsformaten sollen Themen wie die Nutzung des öffentlichen Raums, Partizipation/Inklusion/Integration und Klimawandel in der Stadt bearbeitet werden.

 

Die Ergebnisse aus den Workshops und Beteiligungsformaten fließen in einen Planungswettbewerb zur Gestaltung des Polygraphplatzes ein. Die Bürgerschaft kann hier den Platz zusammen mit Planungsbüros

entwickeln.

 

Aktuelle Informationen finden Sie unter www.leipziger-osten.de/dialogAC